Gefangen auf dem Frisierstuhl

SARKASTISCHES

Immer wenn wir Menschen nicht wissen über was wir wirklich reden sollen, betreiben wir Smalltalk. Häufig sinnfreies Geschwätz mit unbekannten oder Kollegen über das Wetter, den hiesigen Fußballverein oder andere Belanglosigkeiten. Smalltalk ist immer unverbindlich und dient lediglich ein sonst eher unangenehmes Schweigen oder eine unvermeidliche Wartezeit zu überbrücken. In Raucherecken, an Bus- und Bahnhaltestellen, in der Schlange an der Supermarktkasse, im Warteraum des Arztes, beim Friseur und an vielen anderen Orten, an denen sich fremde Menschen begegnen, kommt er zur Anwendung.


Vorher den ganzen Artikel lesen!

Veröffentlichte Versionen

  • Gefangen auf dem Frisierstuhl 1.1 (29. August 2020)
„Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.“

Teilen